Evangelische Trinitatisgemeinde am See

Losung für
Donnerstag, 2. April 2020

Gott, du hast mich von Jugend auf gelehrt, und noch jetzt verkündige ich deine Wunder.

Psalm 71,17

Simeon nahm das Kind Jesus auf seine Arme und lobte Gott und sprach: Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren, wie du gesagt hast; denn meine Augen haben deinen Heiland gesehen.

Lukas 2,28-30

Veranstaltungen im April 2019

Achtung!!! Aufgrund der behördlichen Anordnungen in Bezug auf Corona finden vielleicht nicht alle Veranstaltungen wie geplant statt!

Wegen der Anfechtungen in unseren Tagen: Lesen und beten Sie doch einmal oder täglich den Psalm 91 in der Bibel. Das hat große Kraft!

Konfirmanden 7. Klasse mittwochs nach Absprache
Konfirmandenprüfung Diese ist öffentlich und soll am Dienstag, den 21. April 2020 um 16:30 Uhr im Gemeinderaum See stattfinden.
Junge Gemeinde dienstags 18:30 Uhr im GZ See
Frauenfrühstück mittwochs, nach Absprache 08:30 Uhr im GZ See
Männerfrühstück donnerstags, nach Absprache 08:30 Uhr im GZ See
Posaunenchor freitags 17:15 Uhr im GZ See
Bibelstunde Mittwoch, 22.04. 19:30 Uhr im Pfarrhaus: "Die Psalmen"
Hauskreise nach Absprache
Gebetsdienst dienstags 19:30 Uhr im Pfarrhaus
Bibelstunde Pth./Kollm nach Absprache 14:00 Uhr im CVJM
Bastelkreis in Kollm nach Absprache 14:00 Uhr im CVJM

OaSee-Gemeindewochenende im Gemeindezentrum See

Thema: Gemeinsam auf dem Weg

Beginn am Freitag, den 24.04. um 18:00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendbrot
Ende am Sonntag, den 26.04. gegen 15:00 Uhr mit einer gemeinsamen Vesper
Ein Kinderprogramm wird für die Zeit der Themeneinheiten angeboten.
Wir bitten zur besseren Planung um Anmeldung im Pfarramt der Ev. Trinitatisgemeinde Tel.: 03588/205940 / Email: ekgm.trinitatis@kkvsol.net
Herzliche Einladung an alle, die dieses Wochenende nicht dabei sein können, zu den Abendthemen um 20:00 Uhr.
Als Referent wird uns wieder Thomas Brendel begleiten.


Info für Petershain: Aufgrund baulicher Probleme in der Kirche, die durch das Glockenläuten entstehen, entfällt das Tagesgeläut um 7:00 Uhr und anderes Geläut wird reduziert.


Gedanken zum Monatsspruch für April:

ES WIRD gesät verweslich UND WIRD AUFERSTEHEN UNVERWESLICH. 1.Korinther 15,42

Das ist die große Folgebotschaft von Ostern, wo die Christen fröhlich singen, rufen und bekennen: „Der Herr (Jesus) ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden!“ Er wurde zwar furchtbar zerschlagen, getötet und in das Grab gelegt. Aber er ist wahrhaftig auferstanden! Nach Karfreitag kommt Ostern! Jesus lebt! Und auch wir werden in seiner Nachfolge auferstehen und leben.

Dieses neue Leben in der Auferstehung wird bei dem ewigen Gott sein. Und dieses neue Leben wird nicht mehr verweslich, angefochten (z. B. durch Corona), nicht mehr niedrig und armselig sein. Nein, es wird unvergänglich, heil und gesund, herrlich und in Kraft sein! Das ist eine wunderbare Zukunft!